Herzlich willkommen beim DJN!

Wir sind ein unabhängiger, unhierarchischer und ehrenamtlicher Jugend-Umweltverband, der sich vor allem der Naturkunde und dem Naturschutz verschrieben hat. Informiere dich hier über unsere aktuellen Aktivitäten und sei doch auch mal dabei ;)

Aktuelles

Libellen in Mitteldeutschland

18. Mai 2016

Libellenseminar vom 8.7. – 10.7. im Salzlandkreis

Wann: 8.7. – 10.7.2016
Wo: Könnern im Salzlandkreis
Was: Libellen und Trockenrasen

Libellen gehören zu den ältesten lebenden Insektenarten auf diesem Planeten. Seit dem Karbon besiedeln sie von den Tundren des Nordens bis zu den Oasen der tropischen Wüsten fast die gesamten limnischen Gewässer der Erde. Experten aus Naturschutz und der Landschaftsplanung können anhand der Libellenvorkommen detailreiche Rückschlüsse auf die Qualität von Gewässern ziehen. In den letzten Jahren veränderte sich die heimische Libellenfauna durch den Klimawandel rasant: Schon jetzt sind in Deutschland zahlreiche Arten zu finden, die bislang eher im Mittelmeerraum vorkamen. Sachsen-Anhalt gehört mit seinem regenarmen Klima und den großen Flussläufen und Auen zu einem Libellenhotspot in Mitteleuropa. (mehr …)

Sommerlager im Elbsandstein-Gebirge

27. Januar 2016

Sommerlager im Elbsandstein-Gebirge vom 25.07. – 30.07.

Wann: 25.07. – 30.07.
Wo: Elbsandstein-Gebirge (Sächsische Schweiz)
Was: Wandern und die Landschaft genießen. Abends bei Lagerfeuer und Gitarrenmusik zusammensitzen.

Infos und Anmeldung bei Frerk ()

Mai: Flugakrobaten über dem Wasser

6. Juni 2016

Der Frühling ist mittlerweile weit fortgeschritten und die warmen Sonnenstrahlen lassen zahlreiche Insekten aktiv werden. Mit rasanten Flugkunststücken und bunten Farben sind Libellen eine besonders auffallende Insektenordnung. An sonnigen Tagen ist in Gewässernähe schon einiges los – schaut doch selbst mal nach!

(mehr …)

Kohle stoppen – Klima schützen: Für eine demokratisch organisierte Energieversorgung

12. Mai 2016

Niedersächsische Jugendumweltverbände rufen zur Demonstration gegen Braunkohleabbau in der Lausitz auf.

Die niedersächsischen Jugendumweltverbände BUNDjugend Niedersachsen, Grüne Jugend Niedersachsen, Deutscher Jugendbund für Naturbeobachtung Niedersachsen, sowie JANUN e.V. rufen zur Anti-Kohle-Demo 2016 im Braunkohlerevier Lausitz am 14. Mai auf.

Die Demonstration wird von einem breiten Bündnis aus linken Gruppen, Jugendverbänden und Umweltorganisationen getragen, die ein deutliches Zeichen gegen einen Kapitalismus setzen wollen, der weiter auf den Einsatz von fossilen Brennstoffen setzt.

(mehr …)

April: Insektenfalle im Frühlingswald

29. April 2016

Auch wenn die meisten Frühjahrsblüher jetzt schon verblüht sind, lohnen sich Frühlingsspaziergänge durch den Wald immernoch! Neben den vielen zwitschernden Vögeln  könnt ihr zurzeit mit etwas Glück eine Pflanze mit einer außergewöhnlichen Bestäubungs-Taktik sehen. (mehr …)

März: Der frühe Vogel…

19. März 2016

…fängt den Wurm sagt ein Sprichwort. Doch manch früher Vogel fängt auch schon jetzt mit seinem kunstvollen Balzgesang an. Da die Sommervögel erst jetzt so langsam wieder in den Wäldern auftauchen (zumindest in Norddeutschland, wo die Autorin des Textes ihre Zeit verbringt), ist das Spektrum der singenden Vögel noch begrenzt. (mehr …)


Weitere Einträge


Baden-Württemberg Berlin Bestimmung Biosphärenreservat Botanik Brandenburg Exkursion Fahrradtour Fledermäuse Fluss Frühling Gesellschaft Göttingen Insekten Kartierung Kongress Kultur Kulturelle Landpartie Küste Libellen Moor Nationalpark Natur Naturkunde Naturschutzgebiet Niedersachsen Nordsee Orchideen Ornithologie Pflanzen Politik Radtour Schleswig-Holstein Schnecken Seminar Sommer Sommercamp Sommerlager Vögel Wald Wasservögel Wattenmeer Wendland Wildkräuter Winter Wochenende Wochenendseminar Workshop Zoologie Ökologie

Die nächsten Veranstaltungen

Kontakt

DJN
Geiststraße 2
37073 Göttingen

Mail:

» Kontakt zum Hauptvorstand
» Informationen zu Spenden