Oldenburg

Du bist gerne draußen unterwegs? Du interessierst dich für Natur- und Umweltthemen? Dann komm mit uns mit!

Wir sind eine Gruppe naturkundlich interessierter junger Menschen, zurzeit vor allem Studierende, die sich ab Oktober alle zwei Wochen treffen um gemeinsam die Natur in und um Oldenburg zu entdecken. Mal gehen wir Vögel gucken, mal Pflanzen bestimmen (ja, das geht auch im Winter ), oder wir erkunden die Sammlung des Museums für Natur und Mensch. Jede*r kann dabei sein und sein*ihr eigenes Wissen einbringen und von den Anderen Neues lernen. Ein paar von uns sind im DJN, einem naturkundlichen Jugendverein aktiv, über den deutschlandweite Exkursionen und Seminare angeboten werden. Schaut doch mal vorbei!

Unsere nächsten Termine:
01.02.2017 18 Uhr: Tropisch. Wie wächst eigentlich Vanille? Welche Pflanze verbirgt sich hinter der Gattung Oldenburgia? Wir werden durch das Tropen- und Sukkulentenhaus des Botanischen Gartens geführt und erfahren dort mehr über exotische Pflanzen und Tiere.
Treffpunkt: Botanischer Garten, Haupteingang Philosophenweg

11.02.2017 ganztags: Küstenausflug. Wir fahren ans Meer, schauen nach oben nach Vögeln und nach unten für Strandfunde und Wattorganismen. Doch finden wir vielleicht auch Bernstein?
Treffpunkt: 12:20 auf Gleis 5 am Oldenburger Bahnhof

15.02.2017 17 Uhr: Wintergehölze. Buchen sollst du suchen, Eichen aber weichen. Doch wie kann man die Bäume auch im Winter erkennen? Wir gucken uns verschiedene Bäume draußen an und wärmen uns anschließend, erfahren noch ein bisschen mehr zur Gehölzbestimmen und bestimmen noch mitgebrachte Äste.
Treffpunkt: 17 Uhr am Wunderburgpark, der Park liegt ein Stückchen nördlich vom Utkiek. Der Treffpunkt ist gegenüber von der Wunderburgstraße 27 am Parkeingang.
ab ca. 18.30 im Kreativ:LABOR

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

DJN-Ortsgruppe Oldenburg

Mailkontakt: oldenburg[at]naturbeobachtung.de