Filmvorführung „Brand I – vom Eigentum an Land und Wäldern“ auf dem Osterkongress 2018

Im Rahmen des Osterkongress 2018 des DJN wird der Film „Brand I – vom Eigentum an Land und Wäldern“ vorgeführt, erster Teil der Brand-Trilogie.

Über die Brand-Filme: Eine Film-Trilogie von Susanne Fasbender in Kooperation mit dem Hambacher Forst Filmkollektiv. Eine Reise im Rheinischen Braunkohlerevier und eine Reise zum Kern der ökologischen Krise. Eine Film-Trilogie über Fossiles Wirtschaften, Braunkohle, Klimapolitik und den Widerstand im Reinischen Revier.

Weitere Infos und Trailer unter http://www.brandfilme.org/

Die Vorführung findet am 28.03.2018 20 Uhr in Melle (bei Osnabrück) statt.

Thematisch ähnliche Einträge:

Kommentieren