Pilzseminar 2014

Pilzseminar im Odenwald vom 9. – 12. 10.2014

Wolltest du schon immer mal wissen, welche Pilze man essen kann und welche nicht? Oder möchtest du einfach die schöne Herbstlandschaft im Odenwald genießen und sehen was dieses kleine Mittelgebirge im Norden von Heidelberg so zu bieten hat? Dann bist du bei uns genau richtig. Wir werden kleine Wanderungen im westlichen Odenwald unternehmen und uns unterwegs vor allem die Pilze, aber natürlich auch alle anderen interessanten Sachen genauer ansehen.

Neben der Naturkunde soll aber auch die kulinarische Seite nicht zu kurz kommen. Wenn wir essbare Pilze finden und sicher bestimmen können, werden wir uns selbstverständlich auch was Leckeres daraus kochen. Bei trockenem Wetter gibt es außerdem Lagerfeuer und Stockbrot.
Stattfinden wird das Seminar in Zwingenberg (69439), wo wir in den zum dortigen Naturfreundehaus gehörenden Bauwägen unterkommen werden. Nach Zwingenberg kommt man gut mit dem Zug, vom Bahnhof ist es nicht weit zum Gelände des Naturfreundehauses.
Wer am Donnerstag noch keine Zeit hat, kann natürlich auch erst später am Wochenende dazukommen.
Lust dabei zu sein? Zum Anmelden oder bei Fragen oder Anregungen melde dich einfach bei Clara (), am besten bis Ende September. Übrigens: die ersten 11, die sich anmelden, kriegen einen Platz im Bauwagen, alle anderen dürfen zelten 😉

Schlagworte: , , , , , , , ,

Thematisch ähnliche Einträge:

Kommentieren