Steinhuder Meer

Wochenendexkursion vom 1.6. bis zum 3.6. 2018

Wir zelten direkt am Steinhuder Meer (bei Hannover) und erkunden mit dem Fahrrad die Gegend. Rund um den See gibt es mehrere Naturschutzgebiete, die entdeckt werden wollen. Im Meerbruch schauen wir bei den See- und Fischadlern vorbei und beobachten Limikolen, Enten, aber auch Libellen und richten unsere Blicke auch mal vom Himmel weg, um uns die Pflanzenwelt am Steinhuder Meer nicht entgehen zu lassen. Im Toten Moor sehen wir mit Glück Ziegenmelker und Waldschnepfe, können aber auf jeden Fall den Unterschied zwischen Hoch- und Niedermoor erleben. Außerdem beschäftigen wir uns mit dem Thema Moornutzung und Moorschutz in Niedersachsen. An den Abenden lassen wir gemütlich den Tag ausklingen, kochen und singen gemeinsam.

Fahrräder sollten am besten selbst mitgebracht werden, können aber auch auf dem Campingplatz geliehen werden. Schlafsack, Isomatte und Co bringt jede*r selbst mit. Wenn jemand ein Zelt mitbringen kann, gerne bei der Anmeldung erwähnen.

Kosten: 27€, Fahrtkosten werden erstattet bis zu einer Höhe des halben Bahn-Normalpreises.

Anmeldung und weitere Infos: bei clara.bultmann[at]naturbeobachtung.de

 

Foto oben rechts: Gesche Kieb

 

Schlagworte: , , , , , , , ,

Thematisch ähnliche Einträge:

Kommentieren