Artikel-Schlagworte: „Kultur“

Winterseminar 2012/2013

Samstag, 14. April 2012

Dieses Mal lassen wir das Jahr zusammen in der Waldorfschule in Eckernförde ausklingen. Vom 27.12.2012 bis zum 02.01.2013 werden verschiedene Vorträge und Workshops stattfinden, bei denen ihr euch zu naturkundlichen und umweltpolitischen Themen informieren könnt und herzlich eingeladen seid auch euer eigenes Wissen weiter zu geben! Außerdem werden wir eine tolle Tagesexkursion in die Umgebung von Eckernförde machen. Silvester feiern wir dann mit Musik, Tanz und der traditionellen Jahresabschluss AG.

» Das Plakat zum Wise

(mehr …)

Vegan kochen!

Samstag, 14. April 2012

ACHTUNG NEUER TERMIN UND NEUER ORT!

 

Ihr habt Lust, auch mal vegan zu kochen, also ohne tierische Produkte wie Fleisch, Fisch, Milch, Ei, Butter…?

Am Wochenende vom 26. bis 28. Oktobern werden wir  zusammen verschiedene vegane Rezepte ausprobieren und neu kreieren, die dann vielleicht auch beim Winterseminar 2012/2013 in Eckernförde zum Einsatz kommen werden.

Dieses Seminar ist nicht nur für Veganer oder welche die es mal werden wollen, sondern für alle die mal etwas Neues ausprobieren wollen und Spaß am gemeinsamen Kochen haben!

Es gibt nur noch wenig Plätze, also meldet euch schnell bei uns an! (mehr …)

Neusiedler See im Sommer 2011 – ein poetischer Rückblick

Mittwoch, 16. November 2011

Vom 7. bis 17. August 2011 waren wir im Grenzgebiet zwischen Österreich und Ungarn unterwegs. In der Umgebung des Neusiedler Sees gibt es viel zu entdecken. Der Nationalpark ist weltbekannt für seine Vogelwelt und die für Europa einmaligen Salzlaken. Jede für sich ist Lebensraum einer sensiblen und speziellen Flora, wie man sie ansonsten höchstens von den Salzwiesen der Küstenregionen kennt. Zehn Tage waren wir mit einem blauen „Atom-Kraft-Nein-Danke“-Bus unterwegs und haben gezeltet oder unter freiem Himmel geschlafen. Neben freiem Exkursieren und Nationalparkführungen wurde uns auch das Vergnügen zu teil den Vogelberingern der ansässigen Station über die Schulter zu schauen und bei einigen Aktivitäten einer Studiengruppe aus Freiburg dabei zu sein.

Wir hatte eine Menge Spaß und hoffen, dass dieser beim Lesen unserer Reimerei ein wenig auf euch überschwappt.  (mehr …)

Alle Jahre wieder… – Das Winterseminar 2011/2012

Samstag, 25. Juni 2011

Wann: 27. Dezember 2011 bis 02. Januar 2012

Wo: in der Freien Waldorfschule Bothfeld in Hannover

Was: Alle Jahre wieder wird es verschiedenen AGs, Exkursionen und Workshops zu naturkundlichen Themen geben, es werden spannende Diskussionen und Vorträge zu umweltpolitischen Themen, regenerativen Energien, Gentechnik uvm. stattfinden. Ideen sind willkommen! Zu Silvester wird ein schönes Fest mit Gitarrenmusik, Gesang und Tanz gefeiert.

Für das PROGRAMM und mehr Infos weiterlesen! (mehr …)

Radtour zur Kulturellen Landpartie im Wendland

Dienstag, 1. März 2011

Fahrradtour über Pfingsten vom 10.-13. Juni 2011

Kultur in voller Blüte, Landschaft in einzigartiger Pracht.
Die Tage bewegt von Theater, Musik, Kunst und Handwerk…

Das Wendland im Biosphärenreservat Elbtalaue gehört zu den letzten großflächig extensiv genutzten Flussaulandschaften Deutschlands. Hier findet jedes Jahr, ausgelöst durch die bis heute ungelösten Fragen der “friedlichen” Atomnutzung, die “Kulturelle Landpartie” statt. Es präsentieren sich Musiker, Straßentheater, Künstler und Biohöfe mit kunsthandwerkerlichen Ausstellungen.

Am Abend stellen wir unsere Zelte auf oder übernachten in Heuhotels und lassen den Abend bei Konzerten oder gemütlichem beisammenstizen am Lagerfeuer ausklingen. (mehr …)

Wildkräuterseminar in Aukrug

Freitag, 28. Januar 2011

Wochenendseminar in Aukrug, Schleswig-Holstein
15. bis 17. April 2011

Wildkräuter –  seit Jahrhunderten haben unsere Vorfahren Sie als Nahrungs- und Heilmittel verwendet. Doch wer kennt die positiven Eigenschaften heute eigentlich noch und weiß, wie man die Pflanzen richtig verwendet? Wusstest du zum Beispiel, dass Weidenrinde eine schmerzlindernde Wirkung hat und die Grundlage für die Entwicklung von Aspirin war? Dass Brennnesseln und Giersch mehr als viermal so viel Vitamin C enthalten wie ein Kopfsalat? Und dass Sauerampfer auf frische Wunden aufgetragen kühlend wirkt und sich positiv auf die Heilung auswirkt? (mehr …)

Re-member Nature – von kultureller Entfremdung und wilder Verbindung

Dienstag, 6. April 2010

Wochenendworkshop in Göttingen
11. – 13. Juni 2010
Referent: Hansjörg Müller

Dieser Workshop ist eine Einladung an unser Wildes Selbst! In einer Kultur und Gesellschaft, die uns von der Natur in unserem inneren und äußeren abzuschneiden versucht, erleben wir uns oft als isoliert von unserer Mitwelt und unseren Körpern. Schulen, Universitäten, Wissenschaft und auch viele informelle Gruppen haben oft weniger den Anspruch sich an unserer Natur oder unserer Vernetzung mit der übrigen Natur zu orientieren. Sie kultivieren viel mehr einen Zustand der Isolation, der auf die Disziplinierung dieser Natur abzielt. Die Konsequenz dieser Isolation ist Leiden. Darum wollen wir uns an diesem Wochenende gemeinsam mit den Wurzeln und Ursachen unserer Entfremdung vom Lebendigen auseinandersetzen und Wege erforschen uns wieder in die Art organischer Verbundenheit zu begeben, die unserer individuellen Natur entspricht. (mehr …)

Fahrradtour zur Kulturellen Landpartie im Wendland

Dienstag, 9. Februar 2010

Kultur in voller Blüte, Landschaft in einzigartiger Pracht.
Die Tage bewegt von Theater, Musik, Kunst und Handwerk…

Fahrradtour über Pfingsten
21. bis 24. Mai 2010

Das Wendland im Biosphärenreservat Elbtalaue gehört zu den letzten großflächig extensiv genutzten Flussaulandschaften Deutschlands. Hier findet jedes Jahr, ausgelöst durch die bis heute ungelösten Fragen der “friedlichen” Atomnutzung, die “Kulturelle Landpartie” statt.

An diesem verlängerten Pfingstwochenende erwacht das Wendland zum Leben. Es präsentieren sich Musiker, Straßentheater, Künstler und Biohöfe mit kunsthandwerkerlichen Ausstellungen. Die Ausstellungen werden präsentiert auf alten Höfen, gemütlichen Dorfplätzen und in urigen Scheunen. In privaten Gärten gibt es kleine Cafés mit selbst gebackenem Apfelkuchen und heißer Schokolade. Am Abend stellen wir unsere Zelte auf oder übernachten in Heuhotels und lassen den Abend bei Konzerten oder gemütlichem beisammenstizen am Lagerfeuer ausklingen. (mehr …)

bild-576

Widgets - address