Artikel-Schlagworte: „Naturschutzgebiet“

Baden, Radeln, Paddeln uvm. – Naturerleben an der Müritz

Mittwoch, 16. Mai 2012

03. – 12. August 2012

In der wunderschönen Seenlandschaft bei Neustrelitz werden wir unser Camp aufschlagen. Von unserem Zeltbasislager werden wir jeden Tag zu neuen Entdeckungen rund um die Müritz aufbrechen. Ob Libellen bestimmen, auf abenteuerliche Schatzsuche gehen, Naturkünstler sein oder seltene Pflanzen entdecken – das abwechslungsreiche jungeiszeitlich geprägte Gebiet hat für jeden Naturliebhaber etwas zu bieten. Mit deinem Fahrrad ausgerüstet wirst du auf Gleichgesinnte treffen und in Sommerlaune die Umgebung erkunden.

(mehr …)

Winterseminar 2012/2013

Samstag, 14. April 2012

Dieses Mal lassen wir das Jahr zusammen in der Waldorfschule in Eckernförde ausklingen. Vom 27.12.2012 bis zum 02.01.2013 werden verschiedene Vorträge und Workshops stattfinden, bei denen ihr euch zu naturkundlichen und umweltpolitischen Themen informieren könnt und herzlich eingeladen seid auch euer eigenes Wissen weiter zu geben! Außerdem werden wir eine tolle Tagesexkursion in die Umgebung von Eckernförde machen. Silvester feiern wir dann mit Musik, Tanz und der traditionellen Jahresabschluss AG.

» Das Plakat zum Wise

(mehr …)

Natur erkunden an der Ostsee

Freitag, 13. April 2012

Tieren, Pflanzen und Fledermäuse auf der Spur

8. – 10. Juni 2012
in Ratekau bei Lübeck

Nachts werden wir uns mit Detektoren und Netzen auf die Pirsch nach Fledermäusen machen, tagsüber werden wir in der Umgebung ekursieren und uns mit hemischen Tieren und pflanzen beschäftigen. (mehr …)

Neusiedler See im Sommer 2011 – ein poetischer Rückblick

Mittwoch, 16. November 2011

Vom 7. bis 17. August 2011 waren wir im Grenzgebiet zwischen Österreich und Ungarn unterwegs. In der Umgebung des Neusiedler Sees gibt es viel zu entdecken. Der Nationalpark ist weltbekannt für seine Vogelwelt und die für Europa einmaligen Salzlaken. Jede für sich ist Lebensraum einer sensiblen und speziellen Flora, wie man sie ansonsten höchstens von den Salzwiesen der Küstenregionen kennt. Zehn Tage waren wir mit einem blauen „Atom-Kraft-Nein-Danke“-Bus unterwegs und haben gezeltet oder unter freiem Himmel geschlafen. Neben freiem Exkursieren und Nationalparkführungen wurde uns auch das Vergnügen zu teil den Vogelberingern der ansässigen Station über die Schulter zu schauen und bei einigen Aktivitäten einer Studiengruppe aus Freiburg dabei zu sein.

Wir hatte eine Menge Spaß und hoffen, dass dieser beim Lesen unserer Reimerei ein wenig auf euch überschwappt.  (mehr …)

Das war das Land Art-Wochenende 2011 im Harz

Samstag, 9. Juli 2011

Mitte Mai 2011 war eine kleine, nette Gruppe von neun Personen zwischen 13 und 24 Jahren zu Gast in der Hallischen Hütte in Königskrug im Harz um künstlerisch tätig zu werden – Ja, ihr lest richtig! – Die Naturforscher und Biologen des DJN sollten Kunst machen. Nicht irgendwelche, sondern draußen in der Natur. Land Art. (mehr …)

Komm mit uns in die Lüneburger Heide! – Sommerlager

Montag, 6. Juni 2011

Komm mit uns aufs SoLa in die Lüneburger Heide vom 29. Juli bis 5. August  2011,

da, wo das rosarote Heidekraut steht und Heidschnucken fast so zahlreich sind wie Fliegen. Entdecke mit uns die kulturgeprägte Landschaft der Heide!

Wir werden nahe dem Bauckhof, einem demeter-Bauernhof, zelten, baden und unter den Sternen am Feuer die Gitarren spielen. Von dort aus können wir eine Woche lang jeden Tag mit dem Fahrrad in die Heide oder ins Lopautal fahren und die Natur dieser einzigartigen Lebensräume erkunden. Von Ziegenmelkern bis Libellen wird sicherlich alles dabei sein. (mehr …)

Naturschutz auf dem Bauernhof

Freitag, 4. Februar 2011

Von Freitag, den 24. bis Sonntag, den 26.06.2011 sind wir in Brandenburg, besser gesagt rund um das kleine Dorf Brodowin, unterwegs.

Du lehnst konventionelle Agrargroßbetriebe ab? Du bist für eine Landwirtschaft, die weiter denkt als einen Sommer? Du willst wissen, was Lämmersalat und Acker-Wachtelweizen mit Biodiversität zu tun haben? Dann melde dich an!
Was du lernen wirst: Bio ist nicht gleich Bio und eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.
Wir werden uns mit der Tier- und Pflanzenwelt direkt am Parsteiner See beschäftigen und den Biobetrieb Brodowin unter dir Lupe nehmen. (mehr …)

Ornithologische Exkursion nach Northeim und Salzderhelden

Sonntag, 7. November 2010

Fahrradtour am 13.11.2010 zu den Leinepoldern bei Salzderhelden, der Geschiebesperre Hollenstedt und den Kiesteichen bei Northeim.

Die drei Beobachtungsgebiete zwischen Salzderhelden und Northeim sind zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Sowohl als Brut- und Rastgebiet als auch als Winterquartier bieten sie verschiedenen Vogelarten einen geeigneten Lebensraum. Gleichzeitig locken sie das ganze Jahr zahlreiche Ornithologen an, da spannende Beobachtungen recht wahrscheinlich sind. (mehr …)

Im Land der tausend Seen …

Dienstag, 10. August 2010

Polnisch-Deutsches Herbstseminar in den Masuren

10.-16.10.2010

Sonntagabend, ein alter masurischer Bauernhof irgendwo im Nordosten von Polen: Junge, voll bepackte Leute trudeln ein. Es herrscht ein wildes Sprachengemisch aus Englisch, Polnisch und Deutsch. Pläne für Exkursionen werden geschmiedet und die nähere Umgebung erkundet. Bist du auch dabei?

Du wirst hier auf etwa 30 naturbegeisterte junge Menschen treffen. Die Hälfte davon kommt aus Deutschland, die andere Hälfte von dem polnischen Jugendumweltverband OA PTTK, bei denen Outdoor-Activities und Naturerlebnis im Vordergrund stehen.
(mehr …)

Orchideen und Bienenfresser am Kaiserstuhl

Sonntag, 21. März 2010

12.05. – 16.05.2010

Ein erloschener Vulkan erhebt sich aus der Rheinebene – der Kaiserstuhl. Man trifft hier auf Tiere und Pflanzen, die man sonst eher auf der anderen Seite der Alpen vermuten würde: Die leuchtend blaugrüne Smaragdeidechse sonnt sich auf den Steinen, auf der Wiese wachsen seltene Orchideen wie die Bocksriemenzunge und Puppenorchis, über die mit Wein bewachsenen Hänge fliegt der leuchtend bunte Bienenfresser und der Wiedehopf.

(mehr …)

kleinewelt

Widgets - address