Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Naturschutz meets LandART

August 7 @ 15:00 - August 14 @ 11:00

67€

Im Hochschwarzwald an der Grenze zur Schweiz wollen wir vom 7. – 14. August 2020 gemeinsam 7 Tage auf einem Bauernhof in einem wunderschönen Hochtal verbringen und die Flora und Fauna der umliegenden Hochmoore entdecken. In den vielen kleinen Moore, die sich im uns umgebenden Naturschutzgebiet befinden, finden wir mit etwas Glück fliegende Edelsteine in Schmetterlings- oder Libellenform, wie den Hochmoor-Gelbling und die Arktische Smaragdlibelle. sowie örtliche Besonderheiten wie das Herz-Zweiblatt und das Sumpf-Herzblatt. Außerdem bauen wir gemeinsam eine alte Trockensteinmauer als Habitat für Reptilien wieder auf und gestalten sie als LandART-Objekt.

Wir werden erlebnispädagogische Spiele machen, bei Exkursionen die Umgebung entdecken, die Geheimnisse des Hotzenwalds kennenlernen und natürlich abends gemeinsam am Lagerfeuer sitzen.

Im Bauernhof können wir eine Toilette und Dusche nutzen, kochen werden wir gemeinsam und zum Schlafen bringst du dein eigenes Zelt mit.

Wann: Anreise Freitag 7. August, Abreise Freitag 14. August 2020
Wer: Alle, die gerne draußen i n der Natur sind zwischen 12 und 27 Jahren
Wo: Auf einem Bauernhof in Ibach, im Hochschwarzwald zwischen Todtmoos und St.Blasien

Anmeldung und Infos: landart-schwarzwald2020@naturbeobachtung.de
Anmeldeschluss: Montag 20. Juli 2020, Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen können max. 15 TN am Camp teilnehmen.
Kosten: 67,- Euro für das gesamte Camp, Fahrtkosten werden zu den üblichen Bedingungen erstattet. (Falls du noch nie auf einem DJN Seminar warst und die „üblichen Bedingungen“ nicht kennst, dann schreib uns einfach)

Um dieses Seminar stattfinden lassen zu können, wird es ein Corona-Hygienekonzept geben.

Details

Beginn:
August 7 @ 15:00
Ende:
August 14 @ 11:00
Eintritt:
67€

Veranstaltungsort

bei Ibach im Schwarzwald
Baden-Württemberg Deutschland

Veranstalter

Kira, Sarah und Jürgen für den DJN und das Biosphärenreservat Schwarzwald
E-Mail:
landart-schwarzwald2020@naturbeobachtung.de