Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Staffelsee-Seminar im Juni 2022

Juni 5 - Juni 12

Im bayerischen Voralpenland, etwa eine Stunde mit dem Zug von München, liegt ein besonderes Gebiet: Das Murnauer Moos mit den angrenzenden Mooren und Feuchtwiesen des Staffelsees. Es ist eines der bedeutendsten Feuchtgebiete Mitteleuropas. Dort treffen faszinierende Lebensräume
aufeinander: Hochmoore, Niedermoore, Streuwiesen, der See, und vieles mehr. Wer schon immer mal dorthin wollte oder Lebewesen wie den seltenen Weißrückenspecht, fleischfressende Pflanzen, tropisch anmutende Moosfarne (die weder Farn noch Moos sind), die größte Spinne Deutschlands und andere spannende Dinge sehen will, der sollte sich unbedingt die Pfingstwoche freihalten und auf unser Staffelsee-Seminar mitkommen! Wir übernachten in Gruppenzelten auf einem öffentlichen Campingplatz zwischen Staffelsee und einem Naturschutzgebiet und besuchen in Tagestouren unterschiedliche Lebensräume. Dort lernen wir nicht nur viele neue Pflanzen- und Tierarten kennen, sondern beschäftigen uns auch mit dem Verhältnis zwischen Mensch und Natur.

Also worauf wartest Du noch? Wenn Du mitmöchtest, solltest Du dich schnell
anmelden!
Zeitraum: 5.6.-12.6.2022
Ort: Uffing am Staffelsee
Teilnahmebeitrag: 67 Euro (davon entfallen 25 Euro auf die Fahrtkostenpauschale und 42 Euro auf Lebensmittel)
Kontakt: Sophia, Benedikt und Hannes (hannes.oehm@naturbeobachtung.de;
bis zum 01.5.2022)

Details

Beginn:
Juni 5
Ende:
Juni 12

Kommentieren

Widgets - address