Ein Tag am See …
GEO-Tag der Artenvielfalt in Werder bei Potsdam

Vom 23. Juni 2012, 11.30 Uhr
bis 24. Juni 2012, 12 Uhr.

Der Treffpunkt für alle Interessierten ist am Samstag ab 11 Uhr auf dem Gelände des Tauchsportclub Filmstadt Babelsberg e.V. (Kemnitzer Chaussee / Dicke Eiche, 14542 Werder).
Die DJN-Radtour ab Potsdam startet um 10.30 Uhr vom Lustgarten (Nähe Hauptbahnhof).

Der DJN wird sich in diesem Jahr gleich an zwei GEO-Tag-Initiativen beteiligen. Neben der Aktion in Göttingen steht ein Wochenende später auch ein Aktionstag in Werder bei Potsdam auf dem Programm, zudem wir sehr gerne alle Natur-Interessierten einladen möchten. Gemeinsam soll das Gebiet im und um den Großen Plessower See (über und unter Wasser!) erkundet werden.
Organisiert wird die Veranstaltung vom Landestauchsportverband Brandenburg e.V. und wir beteiligen uns inhaltlich an diesem Event, indem wir mit von der Partie sind, wenn es darum geht, möglichst viele Arten im vorgegebenen Gebiet innerhalb von 24 Stunden aufzuspüren. Aber noch viel wichtiger als das Ergebnis wird das Erlebnis sein, denn es geht vor allem darum, das Gespür für eine reiche Artenvielfalt und Biodiversität vor unserer eigenen Haustür zu entwickeln. Darum sind die Geschichten rund um Arten und Lebensräume mindestens genauso spannend wie das Suchen nach ihnen.

Wo, Wann, Wie?

Wenn du dabei sein willst, dann komm einfach zu den genannten Treffpunkten oder setze dich vorab mit uns oder den Organisatoren in Verbindung. Wenn du Lust hast, mit uns nach Werder zu radeln, dann sag am besten vorher Bescheid (mit Handynummer), damit wir wissen, wie viele Leute mitkommen. Picknick, Lupe und gute Laune nicht vergessen!
Alle wichtigen Infos und ein vorläufiges Programm finden sich online unter http://www.geo-artenvielfalt.de/aktionen/2012/Ein_Tag_am_See. Genauere Infos zum Untersuchungsgebiet findest du bei naturgucker.
Bei Fragen wende dich gerne an Thorsten Grospietsch (umwelt [at] ltsv-brandenburg.de) oder an uns (brandenburg [at] naturbeobachtung.de).

Wir freuen uns auf dich und zwei entdeckungsreiche halbe Tage!

Schlagworte: , , , , , ,

Thematisch ähnliche Einträge:

Kommentieren